Geschrieben von: Sabine Ruthenfranz
❤ Marketingcoach für Herzblut-Selbständige


Auch in diesem Monat waren wieder im Mercure Hotel Bochum City und hatten dieses Mal einen ganz besonderen Platz. Man hat nämlich für uns einen ganz wunderbaren Bereich extra mit einer Absperrkordel reserviert. Wie sich später herausstellte trägt diese Sitzecke den Namen “Lobster-Lounge”, da sie vor der Renovierung orange war. Mittlerweile ist diese Ecke in chicem blau eingerichtet und hat von mir den Namen Prinzessinen-Loge bekommen 😉 

Unsere Themenauswahl im März 2019

  • Wie haltet ihr Kontakt zu Kunden und spannenden Kontakten?
  • Netzwerke: Unterschiede, Erfahrungen, Ziele, Tipps
  • Idee, Marken & Co. schützen durch Patente
  • Selbständig oder doch lieber angestellt bleiben?
  • Neukundengewinnung
  • Über welche Kanäle bringen ich User in ein digitales Netzwerk?

Für diese Themen haben wir abgestimmt:

Da wir ganz gut durchgekommen sind, konnten wir über alle Themen sprechen. Deshalb hier das Ranking.

  • Selbständig oder doch lieber angestellt bleiben?
  • Wie haltet ihr Kontakt zu Kunden und spannenden Kontakten?
  • Netzwerke: Unterschiede, Erfahrungen, Ziele, Tipps
  • Idee, Marken & Co. schützen durch Patente
  • Neukundengewinnung
  • Über welche Kanäle bringen ich User in ein digitales Netzwerk?

“Bring ‘was mit-Aufgabe”

Die Bring ‘was mit-Aufgabe hat auch in diesem Monat wunderbare Ergebnisse ergeben. Die TeilnehmerInnen hatten wieder die Wahl einen frischen Business-Tipp, eine persönliche Empfehlung oder eine “Nettigkeit” für die Gemeinschaft  mitzubringen. 

Business-Tipps

★★★★★
Da ich in letzter Zeit oft auf Netzwerktreffen unterwegs bin, habe ich mich gefragt, wie man denn mit den ganzen Kontakten nett und unverbindlich in Kontakt bleiben kann. Klar, Social Media- und Business-Netzwerke eignen sich gut. Aber das erschien mir irgendwie zu unpersönlich. Mein Netzwerk-Tipp ist das “Netzwerk-Visitenkarten-Glas”. Nach dem “Erfassen” der neuen Kontakte, wandern die Visitenkarten in ein großes Glas und werden von mir wöchentlich gezogen. Und diese Kontakte werden dann von mir angerufen. Das klingt sehr unspektakulär. Allerdings ist das Telefon bei Vielen durch E-Mails abgelöst worden. Dabei ist es eigentlich viel netter sich auf diesem Weg nach dem Wohlergehen zu erkundigen oder einfach mal Hallo zu sagen. meine ersten Erfahrungen damit waren jedenfalls sehr positiv.

Empfehlungen

Oliver hatte einen wunderbaren Buchtipp dabei: Buchtitel: Gefährliche Ideen von Alf Rehn. Auf Oliver’s Homepage gibt es neben weiteren Buchinfos eine sehr schöne Buchbesprechung. Außerdem gibt es das Buch von Alf Rehn hier auf Englisch zum kostenlosen Download.

Jonas hat uns den Buchtipp “Klartext: Sagen, was Sache ist. Machen, was weiterbringt.” von Dominic Multerer” empfohlen.

Ein weiterer Buchtipp mit dem Buchtitel: “The Lean Startup” von Eric Ries kam von Martin.

Seminar am 16.11.19: “Marketing-Fokus – gut sein reicht nicht!”

Ein roter Faden für dein Marketing – für mehr Kunden und ein erfolgreiches Business.
Nur für kurze Zeit: Sichere dir hier dein Ticket zum Sparpreis!

Mario hat uns das Meetup “Digital Innovative Ruhr” im Jahrhunderthaus empfohlen.

Nettigkeiten

Michael hat jedem von uns eine wunderschöne Postkarte aus dem Wiesenviertel mitgebracht und damit nicht nur seine Heimatstadt vorgestellt, sondern auch dazu eingeladen das Wiesenviertelfest am 13. Juli 2019 zu besuchen.

Christina hat uns mit Gummibärchen versorgt und von Jan gab es eine extragroße Schokolade. Wenn das so weiter geht müssen wir an den Netzwerkabenden auf unser Abendessen verzichten 😉

Unser Bring’ was mit-Highlight des Monats

Unser Bring ‘was mit ist ja eigentlich für unsere TeilnehmerInnen gedacht. In diesem Monat gab es allerdings als Highlight eher ein “War-schon-da”. Denn wir haben den neuen Hotelroboter “kennengelernt”. Kein Witz. Man sagte uns, dass er sich bereits im Hotel auskennen würde und in Kürze für den Zimmerservice in Betrieb genommen wird, um eigenständig auf den Zimmern zu servieren. Auch wenn er eher wie eine Schuhputzmaschine aussieht. Im nächsten Monat werden wir ihn mit etwas Glück in Aktion erleben. Und ich hoffe ihn dann beim Aufzugfahren und Servieren ein Stück begleiten zu dürfen. 🙂

Unser erstes, offizielles Bring 'was mit-Highlight des Monats

Wie du siehst: Unser Treffen ist immer eine Reise nach Bochum wert 😉 Falls auch du mal dabei sein möchtest, melde dich für weitere Details unter miau@cat-competence.de

Wo drückt bei dir der Schuh?

Um zu erfahren, wie ich dir rund um deine Selbstvermarktung konkret weiterhelfen kann, nutze doch meinen Onlinekalender für ein unverbindliches Kennenlernen. Ich rufe dich dann zum vereinbarten Termin zurück 🙂

⇩ Trage dich hier in meinen Kalender ein ⇩

Selbstverständlich entstehen durch unser Telefonat für dich keine Kosten!

Wird geladen ...