Miau Katzen-Podcast

Der Podcast von und mit Sabine Ruthenfranz mit schnurrigen Themen zum Lernen & Lauschen!


➽ So verpasst du keine Podcast-Folge mehr!

Du kannst den Miau Katzen-Podcast nicht nur auf der Homepage anhören, sondern auch ganz bequem auf deinem Smartphone abonnieren und unterwegs anhören. Dazu benötigst du nichts weiter, als eine für dein Smartphone passende Podcast-App.

Podcast-Apps

  • Auf dem iPhone ist die App mit dem Namen "Podcasts" bereits vorinstalliert.
  • Wenn du ein Android-Handy nutzt, kannst du dir eine von verschiedenen Podcast-Apps installieren. Eine Podcast-App ist zum Beispiel die App AntennaPod Du kannst sie dir per Klick auf diesen Link ganz einfach herunterladen und auf deinem Smartphone installieren.
  • Über diesen Link findest du weitere Möglichkeiten, um den Podcast zu abonnieren und keine Folge mehr zu verpassen.

Den Miau Katzen-Podcast abonnieren

  1. Öffne auf deinem Smartphone die Podcast-App.
  2. Gehe auf das Suchen-Feld und gib dort "Miau Katzen-Podcast" ein.
  3. Wenn dir der Miau Katzen-Podcast angezeigt wird, klicke auf "abonnieren"
Wenn du den Podcast abonniert hast, wird dir in der App angezeigt, sobald eine neue Folge verfügbar ist. Diese kannst du dann direkt auf deinem Smartphone unterwegs anhören.
 

Die Miau Katzen-Podcast Shownotes

Hier findest du alle Zusatzinformationen und Links für Folge #026 des Miau Katzen-Podcasts.

  • Du möchtest den Streunerkatzen auf Fuerteventura helfen? Neben Geldspenden und einer Mitgliedschaft, kannst du z.B. auch als Flugpate tätig werden. Weitere Informationen auf der Homepage von EL CAPITÁN animal project e.V.
  • Nicht alles was gut gemeint ist, ist auch wirklich eine gute Idee. Was du beim Umgang mit Streunerkatzen beachten solltest, findest du im EL CAPITÁN Reiseratschlag.
  • Auf meiner Homepage Katzen-Leben.de kannst du auch ein weiteres Interview mit Mirjam nachlesen.
  • EL CAPITÁN auf Facebook
  • Am 14. und 15.10.2017 finden die letzten beiden “Erlebnistag Katze”-Termine statt. Es sind nur noch wenige Plätze frei. Hier findest du weitere Informationen und kannst dich über das Formular anmelden: www.erlebnistag-katze.de