Hier möchte ich euch einen kleinen Rückblick (Recap) auf unser erstes Business-Treffen geben, so wie es auch für viele Barcamps üblich ist. Mit insgesamt 14 Personen waren wir zwar ein paar weniger als geplant. Netterweise hat sich der Großteil der angemeldeten Interessenten “ordnungsgemäß” abgemeldet, so dass wir pünktlich beginnen konnten. Und das trotz Unwetterwarnung für Bochum und Umgebung 😉 Wir waren eine bunt gemischte Gruppe wodurch recht unterschiedliche Standpunkte und Fragen zu unseren Themen diskutiert werden konnten.

Wir haben unser Treffen als lockeren Lean Coffee veranstaltet und hatten dafür nur eine Minimal-Ausstattung dabei. Darunter Stifte, Haftnotizen, Papier und ein Timer. Das war es auch schon.

Ein Treffen im "Lean Coffee"-Format

Themen: Business-Treffen Bochum im August

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde der Teilnehmer haben alle ihre Themen auf Haftnotizen geschrieben und zur Abstimmung eingereicht. Darüber wollten die Teilnehmer sprechen:

  • Google-Auffindbarkeit
  • Bujupa e.V. Webbaukasten
  • Imagefilme
  • Ziele 2018
  • Werbung
  • ehrliches Onlinemarketing
  • Barcamps
  • Buzzwords
  • Möglichkeiten zum aktiven Netzwerken
  • Facebook
  • Standortvorteile
  • wieviel Netzwerken ist sinnvoll
  • Unternehmen beraten WIE?
  • Onlinepräsentation, Facebook & Co.
  • Instagram-Tipps
Diese Themen standen zur Auswahl

Die Haftnotizen waren schnell auf die Blätter geklebt und wurden herumgereicht. Jeder Teilnehmer hatte zwei Punkte zu vergeben, anhand derer wir die Themen priorisiert haben. Das Rennen haben die Themen Werbung, ehrliches Onlinemarketing und Imagefilme gemacht. Die Diskussion konnte beginnen 🙂

Die Diskussion konnte beginnen :-)

Das umfangreiche und recht allgemeine Thema Werbung wurde sehr angeregt besprochen. Einzelne Teilnehmer hatten konkrete Fragen, die von der Gruppe beantwortet wurden oder wozu zumindest persönliches Feedback gegeben wurde. Nach 10 Minuten ging es mehrfach in die 5 minütige Verlängerung, da offenbar Spaß und Interesse daran hatten das Thema weiter zu vertiefen.

Nach 10 Minuten wurde abgestimmt, ob es einen Themenwechsel oder eine Verlängerung geben soll.

Nach einem kurzen Schwenk zu “ehrlichem Marketing” und der Frage nach Möglichkeiten, Sinn und Unsinn von Imagefilmen, ging der Abend zum persönlichen Netzwerken über. Es wurde sich angeregt unterhalten, ausgetauscht und näher kennengelernt. Ab 21 Uhr löste sich die Gruppe dann gaaaanz langsam auf.

Fazit: Es war ein abwechslungsreicher und lohnenswerter Abend mit netten, neuen Kontakten. So freuen wir uns schon jetzt auf das Treffen im September. Wer Lust hat daran teilzunehmen, kann sich gerne per E-Mail unter miau@cat-competence.de bei mir melden und erfährt dann weitere Details.

20 Minuten nur für dich!

Wenn du Lust hast dich mit mir auszutauschen, Anregungen suchst oder mich einfach mal am Telefon kennenlernen möchtest, nutze doch meinen virtuellen Kalender. Freitags habe ich immer ein paar Zeitfenster zum lockeren Telefonieren frei. Ich rufe dich dann zum vereinbarten Termin zurück 🙂

⇩ Trage dich hier in meinen Kalender ein ⇩

Selbstverständlich ist unser Telefonat absolut kostenlos!

Wird geladen ...