Geschrieben von: Sabine Ruthenfranz
❤ Marketingcoach für Herzblut-Selbständige


Lies diesen kleinen Mutmach-Text bis zum Ende und dir wird es besser gehen. Versprochen 😉 Es geht darin um das, was wir täglich hören und lesen. Es geht um Marketing und Selfmarketing. Es geht um das, was uns so oft nervt, weil wir denken bei anderen läuft es immer deutlich besser, als bei uns selbst.

Ehrliches Marketing vs. heiße Luft

Und es geht darum sich ganz entspannt mal genau diesen Kontrast zwischen den „Überfliegern“ und den vermeintlichen „Totalversagern“ anzusehen und zu realisieren, dass bei den „Überfliegern“ nun einmal ganz oft viel “Heiße-Luft-Marketing” im Spiel ist. Und schlussendlich geht es darum, dass wir uns doch bitte nicht von den „Überfliegern“ zu „Versagern“ machen lassen dürfen. Denn jeder einzelne von uns hat seinen Businesserfolg selbst in der Hand und kann all die Dinge bewegen, die ihm wichtig sind.

Schaut man allerdings zu oft auf die ganzen „Überflieger“ in unserem Umfeld, geht die Motivation meist schlagartig in den Keller. Es scheint unmöglich genau so toll, so effizient, so professionell und so erfolgreich zu sein, wie die „Überflieger“. Also lies die folgenden Texte und lass sie mal auf dich wirken. Ich bin sicher am Ende wirst du merken, dass die “Erfolgswahrheit” irgendwo dazwischen zu finden ist. Und dein Erfolg ist viel näher, als du denkst!

Meine Ampel steht auf Grün

Heute ist ein guter Tag. Ich fühle mich voller Energie und habe den Elan meine gefühlt 1.000 Todos und Projekte anzugehen. Ganz gleich wie weit ich komme: Ich WERDE heute vorankommen.

Ich bin total fokussiert, um an meinem Erfolg zu arbeiten.

Ich bin konzentriert bei der Sache, um meine Ideen zu verwirklichen.

Ich bin ganz aktiv und bewusst aus dem Denken im Handeln angekommen.

Außerdem ist mein Mindset auf Erfolg gesetzt. Ganz einfach.

Ich muss mich nicht unter Wert verkaufen.

Ich muss mich nicht mit doofen Kunden abgeben.

Ich muss auch keine Kunden akquirieren, denn meine Kunden kommen von ganz alleine.

Nur weil ich, ich bin. Und du kannst es auch.

Du musst es einfach nur wirklich wollen!

Wenn du wirklich willst und dein Mindset stimmt, dann klappt es auch mit deinem Business, mit deinem Traumjob, mit deinem Erfolg.

Und ich setze dem Ganzen noch eine weitere Krone auf: Passives Einkommen.

Einmal ausdenken, einmal ein digitales Produkt aufsetzen und dann im Schlaf Geld verdienen. Während du deine Rosen auf dem Balkon pflegst, läuft dein Business wie geschmiert.

Bei mir läuft alles so phantastisch, dass ich jetzt meine Preise einfach verdoppele. Schließlich hat in der ersten Zeit so ziemlich jeder mitbekommen, dass ich einfach gut bin und meine Produkte extrem wertvoll sind. Also kann ich einfach den Preis noch mal oben aufschlagen und verdiene so noch entspannter mein Geld.

Jetzt habe endlich auch ich eine ausgezeichnete Work-Life Balance.

Wenn du auch erfolgreich sein willst: Mach’ einfach mit!

Na, wie klingt das?

Nachahmenswert? Beneidenswert? Hast du dabei auch gleich gedacht: “Mensch, das ist ja irre, wieso klappt das bei mir nicht so? Was ist das Geheimnis?” Genau so wird es im Marketing ganz oft gehandhabt. Es wird ein Bild gemalt, dem wir nur schwer widerstehen können. Wir wollen nun einmal auch genau so sein, wie die “Figuren” die uns gezeigt werden. So schlank. So sportlich. So attraktiv. Und so unglaublich erfolgreich.

Aber schau dir auch noch mal den zweiten Text im Folgenden an.

Mein Untergang ist nah!

Heute ist kein guter Tag. Ich fühle mich schlapp, ausgelaugt und habe nicht den blassesten Schimmer wie es weitergehen soll. Wo soll ich bloß anfangen? Dieser Gedanke lässt mich nicht mehr los. Und ich mache – Nichts. Ich kann nicht. Alle um mich herum sind so energiegeladen und so erfolgreich. Während ich mich um 9 Uhr aus dem Bett quäle, hatten andere schon ein ausgewogenes Frühstück und waren schon im Fitnessstudio.

Ich strenge mich an, aber von Fokus keine Spur.

Ich gebe mir echt Mühe, aber Konzentration? Fehlanzeige.

Ich überlege Lösungsstrategien, aber das Denken verhindert mein Handeln.

Mindset? Kenne ich nicht.

Erfolg? Nicht heute.

Scheitern, hadern, zögern, schreien

Meine Angebote sind so günstig und ich muss mich dennoch runterhandeln lassen, um den Auftrag zu bekommen.

Meine Kunden? Frag nicht. Echt anstrengend.

Und die Kundenakquise nervt mich wie irre.

Ich bin offenbar einfach nicht fähig. Ich bin nicht gut genug.

Ich bin ich, reicht einfach nicht!

Ich muss ganz aktiv für mein Einkommen strampeln. Und das ständig. Meine Preise sind schon im Keller und scheinen immer noch nicht billig genug zu sein. Keiner versteht was ich mache und wie gut ich eigentlich bin. Also kann ich eigentlich auch nicht gut sein und werde immer erfolglos bleiben.

Heute siege ich, morgen verliere ich und übermorgen hecke ich ganz neue Dinge aus!

Mal ehrlich: Business ist kein Ponyhof und wer etwas anderes behauptet, hat entweder ganz viel Glück oder er schummelt. Und diese Schummelei geht mir an manchen Tagen sehr auf die Nerven. Es tut mir so verdammt leid, dass manch einer denkt bei anderen würde es immer locker flockig laufen und (sich) aufgibt. Ich berate, ich mache Coachings und habe mit zahlreichen Selbständigen zu tun. Und ich weiß, dass es eben nicht immer perfekt läuft. Der Großteil meiner Kunden/innen kennt diese Gefühle nur allzu gut. Man fühlt sich nicht gut genug, nicht fleißig genug, nicht talentiert oder was auch immer. Und das kostet jede Menge Energie.

Weshalb ich das heute schreibe, hat etwas mit den unzähligen Marketingangeboten da draußen zu tun, die leider nicht alle fair sind. Und der Trend scheint wirklich dahin zu gehen, dass immer mehr Marketinganbieter sich gezwungen fühlen zu schummeln. Ganz gleich wie die Ausgangssituation ist, wird behauptet: „Wenn du meinen Kurs mitmachst, wird dein Business richtig abgehen!“ „Wenn du dieses eBook liest, wirst du ganz einfach zum Erfolg kommen!“ „Wenn du mein Seminar besuchst, wird einfach alles gut!“ Kleine Einschränkung: „Du musst nur wirklich wollen! Und das richtige Mindset haben!“ Denn wenn du nicht wirklich willst und dein Mindset nicht stimmt, tja, dann kann das ja nicht klappen.

Ein klitzekleines Fünkchen Wahrheit ist da dran. Und dieses „wirklich wollen“ benutze ich oft mit einem Augenzwinkern. Aber man darf nicht immer alles auf das „wirklich wollen“ und das „Mindset“ schieben.

Denn es gibt Menschen, die auf solche Angebote anspringen. Die ihr letztes Geld in solche Produkte stecken in der Hoffnung, dass danach alles gut wird. Ein echtes Drama und aus meiner Sicht unverantwortlich.

Kann es ehrliches Marketing überhaupt noch geben?

Diese Frage stelle ich mir immer häufiger. Wie soll sich ehrliches Marketing gegen die „Meine Ampel steht auf Grün“-Mentalität durchsetzen? Kaum einer kauft ein Spülmittel, welches nicht garantiert, dass dadurch wirklich alle angebrutzelten Essensreste mühelos entfernt werden. Auch wenn eigentlich jeder weiß, dass man schlussendlich doch noch mit dem Blitziputzi-Topfreiniger nacharbeiten muss. Wir Menschen wollen anscheinend ein Stück weit beschummelt werden.

Meine Hoffnung ist aber, dass diejenigen die sich ständig fragen, warum es denn bei anderen immer viel besser läuft als bei ihnen selbst, auf faire Dienstleister treffen. Dienstleister welche sie aufklären, motivieren und für neue Perspektiven sorgen. Und nicht auf Dienstleister, die sie mit leeren Versprechen einwickeln.

Ich glaube an ehrliches Marketing!

Und ich hoffe, dass alle Selbständigen lernen, dass das „Meine Ampel steht auf Grün“-Angebot reichlich übertrieben ist und (wenn überhaupt) lediglich unterstützen kann.

Denn Erfolg kann man nicht einfach so kaufen. Und: “Erfolgslotto” spielen und abwarten, bis sich zufällig mal ein Stück Erfolg einstellt ist ganz sicher nicht der richtige Weg. Man muss daran arbeiten.

Wenn du das verinnerlicht hast, kommst du deinen Zielen garantiert näher. Doch hier bleiben viele Selbständige irgendwie stecken. Sie sehen den Wald vor lauter Bäumen nicht, verfehlen den roten Faden und gehen ihr Marketing nur sehr halbherzig an. Es scheint viel leichter zu sein ein “Wenn du diesen Kurs machst, wird alles gut”-Produkt zu kaufen und auf ein Wunder zu warten, als selbst aktiv zu werden und an seinem Erfolg zu arbeiten. Auch wenn das versprechen noch so utopisch ist.

Schreib’ mir was, dann freue ich mich!

Wenn du ehrliche Unterstützung für dein ehrliches Marketing brauchst, dann freue ich mich auf dein Feedback per E-Mail an: miau@cat-competence.de

Oder trage dich zu einem virtuellen Kaffee in meinen Onlinekalender ein und wir können mal unverbindlich sprechen und uns kennenlernen.

Wo drückt bei dir der Schuh?

Um zu erfahren, wie ich dir rund um deine Selbstvermarktung konkret weiterhelfen kann, nutze doch meinen Onlinekalender für ein unverbindliches Kennenlernen. Ich rufe dich dann zum vereinbarten Termin zurück 🙂

⇩ Trage dich hier in meinen Kalender ein ⇩

Selbstverständlich entstehen durch unser Telefonat für dich keine Kosten!

Wird geladen ...

Newsletter-Anmeldung

Erhalte per E-Mail häppchenweise wertvolle Anregungen & Inspiration für deine Selbstvermarktung und dein Herzblut-Business. ❤ Trage hier deine aktive E-Mailadresse ein:

Ich gebe deine E-Mail-Adresse nicht an Dritte weiter und halte mich an den Datenschutz. Versprochen!