Ich habe schon vor langer Zeit das Bullet-Journaling für mich entdeckt. Eine Mischung aus Tagebuch, Planer und Notizbuch. Ich selbst nutze es nicht als Kalender, aber sogar das ist möglich. Denn man stellt sich die Inhalte so zusammen, wie man sie braucht. Mit passgenauen Notizblättern, Checklisten und Formularen. Die Tatsache, dass man sich sein Bullet Journal ganz so zusammenstellen kann, wie man es selbst braucht und für richtig hält, hat mich einfach überzeugt.

Die tägliche Anwendung unterstützt mich als Person, also ganz privat, aber auch geschäftlich. Planung, Organisation, Mindset, Reflektion und Fokus haben im Bullet Journal einen festen Platz.

Mein Bullet Journal für Selbständige

Als Selbständige/r ist man mit vielen Themen konfrontiert, welche über die eigentliche Arbeit hinausgehen. Dabei fällt es oft schwer einen roten Faden zu finden und auf Dauer den Überblick zu behalten. Das ist auch ein großes Thema in meinen Marketing-Coachings, in denen es darum geht die eigene Entscheidungskompetenz zu stärken und sich eine möglichst große Unabhängigkeit zu bewahren.

Genau dabei kam mir die Idee das klassische Bullet Journaling um Business- und Marketingthemen zu erweitern. Daraus ist mein Business Bullet Journal (kurz Business Bujo) entstanden. Mit speziellen Formularen und Vorlagen, biete ich meinen Kundinnen und Kunden eine nachhaltige Hilfestellung, um sich im Marketingdschungel zurechtzufinden, eigene Stärken gekonnt einzusetzen, aber auch dort Grenzen zu ziehen, wo es sinnvoll ist.

Digital oder analog - Bullet Journal für Herzblut-Selbständige

Business Bullet Journal auf Papier

Auf Papier in einem gebundenen Notizbuch hatte ich immer das Bedürfnis neu zu sortieren und zu ergänzen. Aus diesem Grund bin ich schließlich auf ein Filofax-Ringbuch für mein Bullet Journal umgestiegen. Das bietet zudem die Möglichkeit ausgedruckte Formulare, für kleine Checkboxen und filigranere Vorlagen, als Ausdruck einzubinden. Oder wenn man nicht ganz so kreativ ist und lieber auf fertige Vorlagen zurückgreifen möchte. 

Bullet Journal für Selbständige auf Papier

Das Prinzip habe ich das für meine Kundinnen und Kunden übernommen, spezielle Formulare und Checkliste entwickelt und diese in mein Kurs & Coaching-Programm aufgenommen. Zum Einstieg gibt es einen Onlinekurs, welcher das Prinzip des Bullet Journalings erklärt und auch die Verwendung eines Ringbuchs mit ausgedruckten Vorlagen in kleinen Erklärvideos zeigt. Melde dich zu meinem Liebesbrief-Newsletter an und erhalte als Dankeschön für dein Vertrauen, neben zahlreichen VIP-Downloads, auch Zugang zum Business Bujo-Onlinekurs.

Business Bullet Journal digital

Ein Freund brachte mich schließlich auf die Idee mein Business Bullet Journal als digitale Vorlage zu bauen. Das ich da nicht eher drauf gekommen bin 😉 Mittlerweile gibt es meinen “digitalen Business Planer” als Template zur Nutzung in Notiz-Apps auf dem iPad oder anderen Tablets. Man kann die Vorlage zum Beispiel in die App GoodNotes oder Notability importieren und darin dann als Notizbuch mit meinen besonderen Formularen und Checklisten für Selbständige nutzen.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Features der digitalen Variante

Kleine Dateigröße – für kurze Ladezeiten
Es gibt meine Business Planer-Vorlage in meinem rosaroten “Herzblut-Business-Style” und in einer schlichten, blau-grauen Variante. Bei der Erstellung habe ich auf eine möglichst kleine Dateigröße geachtet. Schließlich soll das Ganze “fluppen” und nicht schon beim Blättern der einzelnen Seiten nervige Ladezeiten verursachen. 

Klickbare Registerleiste – für schnelle Navigation
Der gesamte Business Planer hat ein klickbares Register und nicht nur das: Mir war wichtig, dass das Register auch eine optische Orientierung bietet, auf welcher Seite man sich gerade befindet. Das aktuelle Registerblatt ist also optisch hervorgehoben und zusätzlich durch einen winzigen schwarzen Punkt gekennzeichnet. So weiß man immer, in welchem Kapitel man sich gerade befindet.

Verlinkte Register-Deckblätter – für schnelle Navigation in die Unterthemen
Jedes Register-Trennblatt verfügt über klickbare, verlinkte Buttons, welche zu den Unterthemen verweisen. So kann man auch dort schnell an die Stelle springen, zu der man möchte.

Extra Herz-Menü – für einen besonders liebevollen Touch 😉
Ja, es ist etwas verspielt, aber ich konnte nicht widerstehen das gesamte Kapitel in der Mitte durch ein besonderes Herz-Register zu unterteilen. Dieses ist zudem auch wirklich funktional und nützlich. Du kannst darüber von überall aus zugreifen. Und es verbergen sich 5 weitere individuelle Unterkapitel, die ebenfalls mit einem eigenen Herz-Menü (ganz oben auf jeder Seite) verlinkt sind. Die schlichte Variante enthält an Stelle der Herzen farbige Kreise.

Anleitungen zur Benutzung – für den größtmöglichen Nutzen
Damit du den größten Nutzen aus dem Business Planer ziehst, habe ich zu beginn der Kapitel eine kleine Anleitung eingebaut. Darüber erfährst du kurz und knapp wie du die Folgeseiten am besten für dich nutzt. Du kannst aber auch hier schon mal lesen, wie das mit dem Einbinden der Vorlage in deine Notiz-App funktioniert.

So kannst du mit meinem Business Bullet Journal loslegen

Du hast drei Möglichkeiten, um mein Business Bullet Journal für dich zu nutzen.

Als Gratis Onlinekurs zum Schnuppern
Als AbonnentIn meines Liebesbrief-Newsletters kannst du das Prinzip des Bullet Journalings in meinem Onlinekurs kennenlernen. Ganz gleich, ob du damit direkt dein Papier-Bullet Journal aufbaust oder digital weiter arbeitest. Melde dich hier zu meinem Liebesbrief-Newsletter an und erhalte als Dankeschön für dein Vertrauen kostenlosen Zugang zum Business Bujo-Onlinekurs.

Als Beigabe in meinen Coaching-Produkten
Bei Buchung eines Kurs & Coaching-Fahrplans erhältst du die thematisch passenden Vorlagen in der Papierversion, oder in der digitalen Variante als Bonus dazu.

Als digitale Vorlage zum Kauf
Du kannst meine Business Planer-Vorlage für die Verwendung auf iPad oder Tablet auch als eigenständiges Produkt kaufen. Damit erhältst du die umfangreichste Version mit Formularen und Checklisten für dich und dein Business.